14. OpenOLAT LMS-Konferenz

OpenOLAT LMS-Konferenz meets Didaktisches Design

Interessen teilen, sich austauschen, neue Ideen gewinnen – das passiert auf der OpenOLAT LMS-Konferenz RLP am 18.09.2017 an der TU Kaiserslautern. Hier treffen sich OpenOLAT Anwender und Autoren außerhalb des virtuellen Learning Management Systems um Erfahrungen zu teilen, spannenden Vorträgen zu lauschen, zu diskutieren und um Neues rund um OpenOLAT zu lernen. Dieses Jahr ganz unter dem Motto

„Mehr als nur Technik – Didaktisches Design mit OpenOLAT“.

Um erfolgreiche Online-Kurse oder andere E-Learning und Blended-Learning Szenarien umzusetzen ist mehr nötig als nur eine grobe Idee. Es werden didaktische Vorüberlegungen, methodische Strukturen, aufbereitete Themen und eine gut durchdachte Durchführung gebraucht. Kurz: Didaktisches Design! Dies bedeutet für die Lehrenden eine didaktische Gestaltung, Planung und Umsetzung von Lehr- und Lernszenarien mit digitalen Medien.

Und wie können Online-Kurse in OpenOLAT didaktisch sinnvoll gestaltet werden? Auf der OpenOLAT Konferenz werden sie durch spannende Vorträge rund um das Thema Didaktisches Design mit OpenOLAT bestimmt gute Impulse dafür bekommen. Für die Praktiker wird am Nachmittag ein interessantes Angebot an themenorientierten Workshops stattfinden.

Informationen, Programmplanung sowie die Anmeldung finden Sie auf der Konferenz Webseite.

Einen öffentlichen Kommentar schreiben

Beachten Sie bitte, dass der Inhalt Ihres Kommentars nicht aber Ihre E-Mail-Adresse veröffentlicht werden. Für Kontaktanfragen oder Veranstaltungsanmeldungen verwenden Sie stattdessen bitte die jeweiligen Formulare.