Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lernvideos mit Panopto organisieren

1. Juni, 14:00 - 15:00

Veranstaltung Navigation

Anmeldeschluss: 28. Mai 2017 oder beim Erreichen der Höchstteilnehmerzahl

In diesem Expertenchat haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen bezüglich der konkreten Nutzung und der Umsetzung bestimmter Lehrszenarien mit der Software Panopto zu klären. Denis Staskewitsch von der Firma Panopto wird Ihre Fragen beantworten.

Seit Anfang des Jahres stellt der VCRP für alle Hochschulen in RLP kostenlos den Videoserver RLP auf Basis der Software Panopto zur Verfügung. Panopto ist einer der großen Anbieter unter den Video-Content-Management-Systemen und wird an vielen Hochschulen eingesetzt.

Die heutige Generation der Studierenden wächst in einer hochmodernen Welt auf. Video ist ein zentraler Baustein im gesamten Lernprozess dieser Zielgruppe, sowohl beim formalen Lernen in der Hochschule als auch beim informellen Lernen.  Die Entwickler von Panopto sind davon überzeugt, dass durch den Einsatz von Videos die Leistungsfähigkeit von Studierenden  gesteigert werden kann. Aber damit Lehrende selbst Videos erstellen und distribuieren können, bedarf es einer passenden, leicht zu bedienenden Software. Aus diesem Grund wurde mit Panopto eine Software-Lösung entwickelt, welche es Hochschulen ermöglicht, Videos einfach aufzunehmen, zu teilen und live zu übertragen. In den Online-Tutorials von Panopto und in der Video-Community des VCRP erfahren Sie dazu weitere Einzelheiten.

Viele Fragen und Probleme ergeben sich aber erst wenn man ein eigenes, praktisches Beispiel umsetzen möchte oder man an einer Stelle keine geeigneten Antworten findet. Hier setzt der Panopto-Expertenchat an. Stellen Sie Ihre konkreten Fragen dem Panopto Experten Denis Staskewitsch. Er wird Ihre Fragestellungen live aufgreifen und Ihnen helfen, eventuelle Probleme zu lösen.

Panopto Experte: Denis Staskewitsch

Denis Staskewitsch arbeitet seit mehr als 2 Jahren als Senior Account Manager bei Panopto für Deutschland, Skandinavien und Osteuropa. Er kooperiert mit einigen der größten Bildungseinrichtungen Deutschlands und versucht dort das Bewusstsein und Verständnis für den Einsatz von Panopto sowie eine angemessene Nutzung zu fördern. So kann besonders durch den Einsatz von neuen videobasierten Ansätzen, wie dem flipped classroom Prinzip die Lernfähigkeit der Studierenden verbessert werden.

Ablauf des Expertenchats im Überblick:

im Vorfeld:

  • Sammlung von Fragestellungen schon mit der Anmeldung
  • Sammlung von Fragen im Forum der Video-Community bis zum 29.5.
  • Bekanntgabe der Chat-Agenda

während des Expertenchats:

  • Beantwortung der gesammelten Panopto-Fragen gemäß Agenda
  • weitere Ergänzungen zur Panopto-Software
  • Möglichkeit für weitere Interaktionen

Zielgruppe

Hochschullehrende, die den Videoserver RLP einsetzen (möchten) und konkrete Fragen zur Nutzung der Sofware Panopto haben.

Online-Umgebung

Zugang zum Expertenchat erfolgt über die OpenOLAT  Video-Community.

Anmeldung

Um eine sinnvolle Durchführung der Expertenchats zu garantieren, liegt die Mindestteilnehmerzahl bei 4 und die Höchstteilnehmerzahl bei 15 Personen.

Details

Datum:
1. Juni
Zeit:
14:00 - 15:00
Kosten:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Zur Anmeldung:
https://www.vcrp-ecademy.de/veranstaltung/expertenchat-lernvideos-mit-panopto-organisieren/

Veranstaltungsort

Online
Webseite:
www.vcrp.de