Lade Veranstaltungen

Open-Badges

31. Mai, 14:00 - 15:00

Veranstaltung Navigation

Anmeldeschluss: 26.05.2021 oder beim Erreichen der Höchstteilnehmendenzahl
Kostenfrei

Haben Sie auch schon diese kleinen virtuellen Bildchen gesehen und sich gefragt, wofür die gut sind? Dann könnte es sich um ein digitales Badge gehandelt haben.

Badges bescheinigen den Erfolg oder die Erledigung von im Vorfeld definierten Dingen, wie beispielsweise bestimmten Kompetenzen. Um was es sich genau handelt, wird vom Badge-Ersteller definiert und kann somit stark variieren. Auch der Umfang und die Komplexität der erforderlichen Dinge die mit einem Badge bescheinigt werden kann sehr unterschiedlich sein.

So gibt es sowohl Badges auf Mikro-Ebene als auch Badges für komplette Veranstaltungen oder Veranstaltungsreihen, die ergänzend zu anderen Bescheinigungen und Zertifikaten verwendet werden.Im Hochschulkontext gibt es vielfältige Einsatzszenarien, z.B. Belohnung am Ende eines Selbstlernkurses, zur Dokumentation bestimmter notwendiger Kompetenzen aus unterschiedlichen Kontexten oder auch als Fortschrittselement im Rahmen der gamebasierten Lehre.

Und was ist nun das Besondere der Open-Badges? Open-Badges sind standardisiert und nutzen zusätzlich bestimmte Meta-Daten um so eine bessere Vergleichbarkeit und generelle Anerkennung zu erhalten.

In dem Webinar erfahren Sie was sich hinter den Open-Badges verbirgt und wie man sie im Hochschulkontext nutzen kann. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Möglichkeiten und entscheiden Sie für sich, ob der Einsatz von Open-Badges einen Mehrwert für Ihre Praxis bietet.

Im Webinar werden folgende Aspekte behandelt:

  • Was sind Open-Badges?
  • Szenarien: Wie kann man Open-Badges im Hochschulkontext einsetzen?
  • Produktion: Wie kann man Open-Badges erstellen? Welche Tools sind hierfür relevant?
  • User-Perspektive: Wie kann ich Open-Badges nutzen?
  • Vorteile und Probleme

Zielgruppe

Multiplikator*innen, Lehrende und weitere Mitarbeiter*innen aus den Hochschulen in Rheinland-Pfalz, die sich einen Überblick über das Thema Open-Badges und den möglichen Einsatz im Hochschulkontext verschaffen möchten.

Referentin

Dr. Sabine Hemsing

Online-Umgebung

Das Webinar wird in der „Webinarumgebung“ in OpenOLAT durchgeführt und nutzt das virtuelle Klassenzimmer BigBlueButton Weitere Informationen zu den Webinaren der VCRP E-Cademy finden Sie hier.

Bitte beachten Sie die technischen Hinweise und sorgen Sie im Vorfeld für eine funktionierende Technik. Während des Webinars kann kein individueller technischer Support geleistet werden.

Anmeldung

Um eine sinnvolle Durchführung der Webinare zu garantieren, liegt die Mindestteilnehmerzahl bei 5 und die Höchstteilnehmerzahl bei 25 Personen.

Details

Datum:
31. Mai
Zeit:
14:00 - 15:00
Kosten:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Zur Anmeldung:
https://www.vcrp-ecademy.de/veranstaltung/open-badges/

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort
Website:
https://www.vcrp-ecademy.de/veranstaltungsort/allgemein/