Webinar „Learning Analytics versus Datenschutz“

Termin: 20.12.2016 11.00 bis 12.00 Uhr

Die Sammlung von großen Daten macht auch im Bildungsbereich nicht halt. Unter dem Stichwort „Learning Analytics“ wird die Datensammlung und sinnvolle Nutzung im Bildungskontext diskutiert. Aber Learning Analytics kollidiert häufig mit dem Datenschutz. Welchen Rahmen setzt der Datenschutz der Sammlung und Analyse von Lernerdaten? Welche Daten werden überhaupt wirklich benötigt oder stecken hinter der Datensammlung vielleicht eher andere Interessen als den Lernerfolg zu optimieren? Das Webinar gibt einen ersten Einblick in das Thema und versucht für die damit verbundenen Aspekte, besonders im E-Learning Kontext, zu sensibilisieren.

Inhaltlich geht es im Webinar um Fragen wie:

  • Was ist Learning Analytics?
  • Welche Vorteile und Möglichkeiten bringt Learning Analytics?
  • Welche Rolle spielt Learning Analytics im E-Learning Kontext?
  • Wie hängen Learning Analytics und Datenschutz zusammen?
  • Welche Herausforderungen und Probleme sind damit verbunden?

Zielgruppe

Lehrende und MultiplikatorInnen der Hochschulen in RLP

Referenten

Dr. Sabine Hemsing und Peter Dähn

Online-Umgebung

Das Webinar wird in der „Webinarumgebung“ in OpenOlat durchgeführt und nutzt das virtuelle Klassenzimmer OpenMeetings. Weitere Informationen zu den Webinaren der VCRP E-Cademy finden Sie hier.

Bitte beachten Sie unbedingt die technischen Hinweise und sorgen Sie im Vorfeld für eine funktionierende Technik. Während des Webinars kann kein individueller technischer Support geleistet werden.

Anmeldung

Da das Webinar bereits ausgebucht ist können leider keine Anmeldungen angenommen werden.

Einen öffentlichen Kommentar schreiben

Beachten Sie bitte, dass der Inhalt Ihres Kommentars nicht aber Ihre E-Mail-Adresse veröffentlicht werden. Für Kontaktanfragen oder Veranstaltungsanmeldungen verwenden Sie stattdessen bitte die jeweiligen Formulare.